Schützenfest

Schuetzenfest 2017Vom 1. bis 4. Juni feiert der Schützenverein Werries 1922 e.V. sein Schützenfest. Dazu sind alle Mitglieder, Freunde des Vereins und alle Werrieser herzlich eingeladen.

Das Schützenfest beginnt wie immer am Donnerstag mit dem Laubholen der Avantgarde. Dieses wird dann in der Maximiliansiedlung verteilt, um Werries für das bevorstehende Fest herzurichten.

Zur Abholung des Königsadlers von der Bäckerei Niehaves am Freitag, tritt der Schützenzug mit Königspaar und Hofstaat am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr, Löschzug Werries, um 18.30 Uhr an. Nach dem Eintreffen auf dem Schützenplatz um ca. 20.00 Uhr wird die diesjährige 25 jährige Jubelkönigin Rosi Machulski geehrt. Anschließend legt "DJ Partypapi" heiße Scheiben zum Mittanzen und Mitsingen auf den Plattenteller.

Der Samstag beginnt mit dem Wecken durch die Avantgarde. Danacht tritt der Verein um 10.30 Uhr auf dem Schützenplatz an, um die Honoratioren des Vereins an der Maximilianschule abzuholen. Im Anschluß werden die 25 jährige Jubelkönigin Rosi Machulski, sowie das amtierende Königspaar Dennis Harbach und Jasmin Elbers abgeholt und zum Schützenplatz geleitet. Nach den Ehrenschüssen durch die Ehrengäste legen die Werrieser Schützen das Gewehr auf den Königsadler an, um ihren König zu ermitteln. Wir hoffen auf einen fairen und spannenden Wettkampf. Wir werden hier in einem Liveticker vom Ringen um die Königswürde berichten. Die Königsproklamation findet um 19.00 Uhr unter der Vogelstange statt. Gegen 20.30 Uhr spielt die Band "Skyfire" zum Tanz auf.

Königinnentreffen am Gründonnerstag

koeniginnentreffen 2017Die amtierende Kaiserin Bianca Steinchen hatte am Gründonnerstag zum traditionellen Königinnentreffen geladen. 11 ehemalige Königinnen folgten der Einladung zum gemeinsamen Essen, Trinken und Klönen. Im Anschluß wurden wie in jedem Jahr die Luftgewehre angelegt und der Königinnenpokal ausgeschossen. Diesen errang Renate Feldmann mit 49 Ringen.

Osterfeuer

Werries in Flammen

Osterfeuer 2017Der Vorstand des Schützenvereins Werries 1922 e.V. lädt alle Mitglieder und Freunde des Vereins zum traditionellen Osterfeuer ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und die musikalische Untermalung übernimmt der Musikexpress Ostwennemar. Beginn ist um 18.00 Uhr. Das Feuer wird bei Einbruch der Dunkelheit entzündet. Für die Kinder wird wieder die Ostereiersuche und das Stockbrotbacken angeboten.

1. Werrieser Jeckensause

Werrieser Jeckensause 2017 189-200Die 1. Werrieser Jeckensause hat am 18. Februar 2017 stattgefunden. Die Karnevalsgruppe und deren Leiterin Melanie Nuhn waren mit dem Verlauf des Abends sehr zufrieden. "Wir haben dem Publikum eine tolle und abwechslungsreiche Show dargeboten" sagte Melanie. Und das Publikum war begeistert. "Ein tolles Programm habt ihr gezeigt" oder "Wir ziehen den Hut vor eurer Leistung" war von vielen Zuschauern zu hören. Der Einsatz wurde mit viel Applaus gewürdigt.

Heinz-Norbert (Heino) Kemper zum Ehrenmitglied ernannt

Ehrenmitglied Heino 200
Über Jahrzehnte hat er für den Schützenverein Werries 1922 e.V., vor allem bei den Schützenfesten unermüdlichen und großartigen Einsatz gezeigt.

Er ist zwar erst seit dem 01.01.1989 Vereinsmitglied, hat aber bereits viele Jahre davor schon für den Verein gearbeitet. Er war immer für die kleinen und auch großen Arbeiten rund um das Schützenfest einsatzbereit, darunter das Aufstellen der Schankwagen und der Übertragungsanlage an den Haltepunkten, Nachtwache und vieles andere mehr.

Auch außerhalb des Schützenfestes ist er immer einsatzbereit.

Den älteren Vereinsmitgliedern, die den alten Schützenplatz mit Festzelt noch kennen, ist der damalige Festwirt Willi Kraume sicher auch ein Begriff. Sein Küchenwagen stand mit einem großen Fenster zum Essenszelt. Und in diesem Fenster konnte man während des Festes Heino, Willi und dessen Schwester bestaunen. Die Muppetshow von Werries.

Aufgrund seiner langjährigen und großen Verdienste ernennt der Vorstand Heinz-Norbert Kemper zum Ehrenmitglied.

Schützenkönig 2016

DSCN0765Dennis Harbach ist neuer Schützenkönig des Schützenvereins Werries. Mit dem 288. Schuss sicherte sich der 29-Jährige die Königwürde. Herzlichen Glückwunsch

2005 hatte Dennis schon einmal den Vogel abgeschossen, dieses Jahr gelang Ihm der Königschuß erneut. Geplant war das nicht. „Ich wollte eigentlich nur meinen Kumpel Jens Heitkemper im Endkampf unterstützen“, sagte Harbach. Freuen würde es sich dennoch über seinen Erfolg. „Es gibt nichts schöneres als einmal König zu sein“, fügte er mit einem Lächeln hinzu.

Tanz in den Mai

Ein windiger März und ein regnerischer April machen einen schönen Mai....

Tanz in den Main 2017Wir tanzen in den Wonnemonat Mai. Der Vorstand des Schützenvereins Werries 1922 e.V. lädt alle Mitglieder und Freunde des Vereins recht herzlich zum Tanz in den Mai, am 30.04.2017 ab 19.30 Uhr auf dem Schützenplatz "Am Wellenbad 28", ein. Das traditionelle Maibaumaufstellen findet um 20.30 Uhr statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und für gute Stimmung werden DJ Dirk und der Musikexpress Ostwennemar sorgen.

1. Werrieser Jeckensause bei der Radio Runde Hamm

csm 2017-02-07 Jeckensause 7949a67762Die letzten Vorbereitungen für die 1. Werrieser Jeckensause laufen auf Hochtouren. Dennoch haben Melanie und Daniela etwas Zeit gefunden, um zu Ralf Grote ins Studio zu fahren. Dort haben sie bei der Radio Runde Hamm über die Jeckensause berichtet. Wer die Sendung am Sonntag verpasst hat, kann sich hier den Podcast herunter laden. Das Anhören lohnt sich.

Karneval 2017

Es ist wieder soweit, es kommt die närrische Zeit.

 

Plakat Karneval 2017

Die Karnevalsgruppe unter der Leitung von Melanie Nuhn, die diese in diesem Jahr übernommen hat, probt bereits seit Oktober für das neue Programm. Nicht nur die Leitung ist in diesem Jahr neu, sondern auch das Konzept wurde geändert. Es wird nicht mehr an Weiberfastnacht gefeiert, sondern bereits am Samstag, den 18. Februar 2018. Das ist aber nicht das einzig Neue: In diesem Jahr sind die Männer beim Programm ausdrücklich erwünscht und dürfen das sehen, was bisher nur die Frauen zu sehen bekamen.

Der Eintritt ist wie immer frei. Pro Person muss eine Verzehrkarte für 3,-€ an der Abendkasse gelöst werden. Wer sich bereits jetzt eine Karte sichern möchte, kann diese im Vorverkauf zum gleichen Preis bei das-itüpfelchen, Alter Uentroper Weg 191, erwerben. Die Karte gilt zugleich als Los für die Verlosung.

Nach dem Programm gibt es eine musikalische Jeckensause. Dirk Nuhn wird die Gäste durch das bunte und knapp 2 Stunden dauernde Programm führen. Es werden wieder Stars aus aller Welt vertreten sein. Sketche und Büttenreden, sowie die Traumtänzer von der KG Blaue Funken runden das Programm ab. 

Einlass ist ab 18 Uhr. Das Programm beginnt um 18.30 Uhr. Während der gesamten Veranstaltung ist absolutes Rauchverbot, aber das Programm wird ca. halbstündlich für eine kurze Raucherpause unterbrochen.

Der Vorstand und die Karnevalsgruppe freuen sich auf Ihren Besuch.

Helau