+++nächster Termin: Kinderschützenfest am 31.08.2019 ++++

jhv2013-kBeste Schützen ausgezeichnet
Schießgruppe des Schützenvereins Werries ehrt Mitglieder

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Schießgruppe Werries im Schützenverein Werries 1922 standen die Ehrungen der Vereinsmeister und die Verleihung von Leistungsnadeln. Die Vereinsmeisterschaft bei den Senioren holte sich Markus Stromberg gefolgt von Stefan Tesche und Andree Feldmann. Bei den Jugendlichen setzte sich Patrick Freitag durch. Eileen Teshe kam auf den zweiten und Lukas Schlaak auf den dritten Platz. Norbert Woischke holte sich bei den Ü60-Mannschaften den Titel. Er verwies Stilfried Heinrich und Friedrich Bruse auf die nachfolgenden Plätze. Mit der" Großgoldenen Leistungsnadel" wurden Christian Hoffmann, Stilfried Heinrich, Friedrich Bruse, Renate Feldmann, Hans-Joachim Feldmann, Andree Feldmann und Stefan Tesche ausgezeichnet.

Die Leistungsnadel in Gold gab es für Martin Schmidt und die Auszeichnung in Bronze für Ludget Stromberg, Eileen Tesche, Henrik Schlaak und Lukas Schlaak.
Während bei vielen Vereinen und Gruppen die Mitgliedsbeiträge erhöht werden, beschlossen die Sportschützen Werries wegen der guten Kassenlage die jährlichen Beiträge ab 2014 befristet zu senken, für Senioren auf 30 Euro und Heranwachsende auf 15 Euro. Schüler werden beitragsfrei geführt. Bei den Wahlen wurden Christian Hoffmann (2.Schießwart), Martin Schmidt (1. Schriftführer) und Martina Pawelzyk (2. Kassierer) für zwei Jahre wiedergewählt. Neuer 2. Schriftführer (kommissarisch) wurde Lukas Schlaak. Schießwart Markus Stromberg deutete an, dass er beim nächsten Mal nicht mehr für seine Position kandidieren werde.
Folgende Termine stehen fest: 27. März: Osterschießen, 15. bis 18. sowie 22. und 25. April: Stadtmeisterschaft (Luftgewehr) der Senioren beim Kirchspiel Märkischen Schützenverein, 10. und 12. April: Stadtmeisterschaften Ü 60 beim Schützenbund Westenheide, 20. April: 5. Werrieser-Vereins-Wanderpokalschießen